Finnischer Liegestuhl "EcoChair" div. Hölzer

Der finnische Liegestuhl "EcoChair", in diversen Hölzern und Farben verfügbar, ist eines dieser Produkte, bei denen man sich fragt: "Warum gibt es den nicht schon viel länger?" Und doch erschien der Stuhl erst 2015 in Deutschland.Wetterbeständigkeit, geradliniges Design und einfache Handhabung laden zum Entspannen ein – am See, im Garten oder auf dem Balkon.

EcoFurn® EcoChair besteht ausschließlich aus Massivholz und Seil, ohne Kunststoff- oder Metallteile. Herzstück des Stuhls ist Hanfseil, der den Stuhl zusammenzieht und flexibel macht. Das Fehlen einer fixierten Befestigung lässt die Holzteile ein wenig verschieben, sodass Sie bequem sitzen können, egal welche Figur Sie haben. EcoChair ist für jeden Körper gemacht! Sie sitzen nicht nur im EcoChair, Sie machen eine ganz neue Erfahrung. Außerdem können Sie den Stuhl auf unebenem Untergrund (felsiger Hof, rauer Garten usw.) aufstellen, und er findet Halt und bleibt im Gleichgewicht. EcoChair ist je nach Holzart und Oberfläche für den Innen- und Außenbereich konzipiert. Richtig gepflegt, ein langlebiger Begleiter. Holen Sie sich die perfekte Ergonomie mit unserem Leinenkissen.

Kissen werden separat verkauft.
EcoChairs werden unmontiert in flachen Paketen geliefert.

  • Maße EcoChair zusammengelappt: Höhe 135 cm, Breite 65 cm, Tiefe 15 cm

  • Maße EcoChair in Gebrauch: Höhe 105 cm, Breite 65 cm, Tiefe 90 cm

Lieferumfang:

  • 31 Holzstreben
  • 3 Hanfseile
  • 1 Anleitung

Simply the best - the original EcoChair! Only wood and rope, made for your pleasure


Welches Holz ist das richtige?

  • Erle – wird gerne für Weichholzmöbel verwendet, Farbton braun-rötlich – geölt
  • Birke – ziemlich hartes helles Holz, häufige Verwendung im Möbelbau – braun geölt oder weiß lackiert
  • Esche – aufgrund seiner zähen und widerstandsfähigen Eigenschaften gerne auch in Werkzeugen, Segelbooten und Sportbögen verbaut – braun geölt oder grau geölt
  • Kiefer – hell-gelbliches Weichholz, dass neben Möbeln vor allem in Kisten, Fenstern, Türen, und als Bauholz genutzt wird – braun, schwarz oder grau gestrichen
  • Lärche – rötliches wetterfestes Holz, sehr robust, optimal für Außenbereich, wird auch für Fenster, Türen, Fußböden genutzt – natur
  • Eiche – der klassiker, sehr hartes und dauerhaftes gelbbraun-grünliches Holz, optimal für den Garten, Verwendung auch als Parkett, in Eisenbahnschwellen und Furnieren – geölt.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ***
Sofort lieferbar
Versandgewicht: 14.9 kg